Sehr geehrte Kunden,

in der Zeit vom 20.06 23:22 Uhr - 21.06.16 07:11 Uhr waren alle MySQL-Abfrageslots (100 Stück, normal werden maximal 10 Stück gleichzeitig benötigt) belegt und der MySQL-Server hat sämtliche weitere Anfrage abgewiesen.

Dies ist durch eine fehlerhafte MySQL-Abfrage, welche kein Ende gefunden hatte und mehrmals aufgerufen wurde, passiert.

Da in der MySQL-Datenbank auch sämtliche E-Mailaccounts gespeichert werden, war der E-Mail Verkehr von diesem Ausfall ebenfalls betroffen.

Bisher ist dieser Fall noch nicht vorgekommen. Aus diesem Grund hat das Monitoring diesen Fall auch nicht berücksichtigt. Um einen weiteren Ausfall dieser Art zu vermeiden, wurde deshalb dieses entsprechend erweitert und die maximale gleichzeitige Verbindungen pro MySQL-Benutzer auf 25 begrenzt.

Ich bitte diesen Ausfall zu entschuldigen.